Aserbaidschan ist ein Staat zwischen dem Kaspischen Meer und dem Kaukasus. Das heutige Staatsgebiet entspricht dem nördlichen Teil der historischen Region Aserbaidschan, deren südlicher Abschnitt eine iranische Provinz bildet. Aserbaidschan grenzt im Norden an das russische Dagestan, im Nord-Westen an Georgien, im Süden an Iran und im Westen an Armenien sowie - über den Landesteil Nachitschewan - an die Türkei.

bol.de

Karte: www.theodora.com/maps

Google